Wohnzimmer

Programm Juni 2022

Flyer Juni 2022Rock, Modern Jazz,  Blues,  Coole Cover,  Open Stage, Singer/Songwriter und Vernissage für eine neue Kunstausstellung;
All das hat auch das Juni ’22  Monatsprogramm vom
W.I.P. - Wohzimmer live Im Piepenstock zu bieten.
Runter vom Sofa und rein ins Piepenstock, der Live Location in Hörde!

Wohnzimmer Live Im Piepenstockm Schildstraße 1 44263 Do - Hörde
Tel: 0172 67 67 157
Mail: wohnzimmer@marco-jorge-rudolph.de
Web: www.marco-jorge-rudolph.de

Google & Facebook: Wohnzimmer live im Piepenstock

Freitag, 25. Juni 2022 • 20 Uhr

The Grey Lodge

The Grey LodgeDas Piepenstock freut sich dieses Ersatzkonzert (für den 6.5.) mit "The Grey Lodge" realisieren zu können.
The Grey Lodge - das ist ehrlicher Indie-Rock aus Dortmund, gewachsen in einer Band, die viele Jahre gemeinsames Musik-Erleben verbinden.
Geprägt durch den Gitarren-Sound der 90er und 2000er-Jahre hat die Combo ihre Mischung gefunden. Melancholisch und vielschichtig erzählen die Songs von Abschied und Sehnsucht. Sie sind druckvoll und ekstatisch, wenn sich Gitarrenwände aufbauen. Scheu und verspielt, wenn Jazz-Einflüsse und feine Melodien die Energie brechen.
linktr.ee/thegreylodge
Die Band übernimmt Recording, Producing und Mastering sowie Vermarktung in Eigenregie. 2016 erschien das Album „Raven/Owl“, 2019 die Songs „Understatement Feelings“ und „Accidentally Perfect (Birds Song)“.
„Oceans Of Love“ und „Way You Leave“ erschienen im November 2021 in Zusammenarbeit mit Mole Rat Music.

Freitag, 24. Juni 2022 • 20 Uhr

TROY PETTY (USA)

TROY PETTY (USA)Mit einer sanften, doch imposanten Ausdrucksweise und einer Stimme, die an einen nicht ganz so finsteren Brian Molko (Placebo) erinnert, liefert Troy Petty starke Argumente dafür, gegenwärtig einer der dynamischsten Performer zu sein. REM und Placebo gefiltert durch Jeff Buckley, so könnte man seinen Sound charakterisieren. Jedoch lässt sich seiner Musik kein Label auflegen - Pettys Authentizität schwingt in jedem seiner Songs mit.
Stilmittel wie Vocal-Effects und hallende Akustikgitarren, ergänzen sich zu einer überragenden Facettenreichheit. Diese Stilmittel kreieren einen einzigartigen Petty-Sound, der die perfekte Balance zwischen Überlebenskampf und Lichtblick, Reue und Erlösung, Melancholie und Hoffnung widerspiegelt.

Samstag, 18. Juni 2022 • 17 Uhr

Hörder Sketches

Hörder SketchesVernissage; Zeichnungen mit Tusche und Aquarell von Sabine Schümers.
Sabine SchümersMit Livemusik von „Systemlieferant“ und Ruhrpott-Buffet.

Freitag, 17. Juni 2022 • 20 Uhr

Ddas Schroer/ Siewert Duoas Schroer/ Siewert Duo

Die beiden Musiker Oliver Schroer (Piano) und Patric Siewert (Bass) arbeiten schon seit mehreren Jahren in unterschiedlichen Bands und Projekten zusammen. Ihre Zusammenarbeit begann zunächst mit einem Quartett (Quadrant) und wird mit einem Trio (the Spam) weiterhin fortgesetzt.
Jetzt haben sich die beiden Musiker auch im Duo zusammen gefunden um ihre gemeinsame Vorliebe für den kammermusikalischen Jazz zu definieren.
Die Stücke in ihrem aktuellen Konzertprogramm bestehen überwiegend aus Eigenkompositionen die mal lyrisch, mal expressiv sein können wobei der Focus im gegenseitigen Zuhören und wechselseitigem Agieren liegt.

Samstag, 11. Juni 2022 • 16 Uhr

COME TOGETHER

COME TOGETHERGuten Tag, aus dem Wohnzimmer Im Piepenstock !
Wir freuen uns wie Bolle mit unserem musikalischen Programm - Come Together -
beim Hörder Brückenfest in diesem Jahr zum ersten Mal teilzunehmen.
- Come Together -
Eine - Band – Wanderung!
Alternativ zum festen Spielort, wo Kultur sehr häufig stattfindet,
und etwas anders auch, als bei Straßenmusik, möchte die Sängerwanderung - Come together -
Musizierende und Wirtsleute zusammen bringen. Die Grundidee dabei ist, Gastgewerbe durch
feine Musikevents zu bereichern und Musiker und Musikerinnen an interessanten Orten mit
Aussenbereich auftreten zu lassen.
Am 11. Juni 2022 nimmt die Sänger und Sängerinnen-Wanderung am Hörder - Brückenfest Teil.
- Come Together - wird vor drei Lokalen, auf der Süd-Seite der Hörder Brücke stattfinden.
Wohnzimmer Im Piepenstock, Schild Str. 1 44263 Dortmund - Hörde
Eiscafé Angelo, Schildplatz 9 44263 Dortmund - Hörde
Café Kontrast, Alte Benninghofer Str. 13 44263 Dortmund - Hörde
Die teilnehmenden Formationen sind:
Die Hörder Rock-Band „Rüdiger Philipp Groove Family“
Die Hörder Akustik-Band „Hördy Gördy“
Das DortmunderAkustik Duo „Jucy Tones“
Zeitraum: 16:00 bis 19:30 Uhr
Zum Ende des Brückenfestes sind alle herzlich eingeladen,
die Aftershow-Party des Festes im Piepenstock zu feiern.
Wir freuen uns auf ein verbindendes Brückenfest.
Denn, Ein Lied kann eine Brücke sein!
Liebe Grüße aus dem Piepenstock,
Kulturwirt Marco Rudolph.
COME TOGETHERLocations und Zeiten:
Wohnzimmer Im Piepenstock
16: 00 - 16:45 Hördy Gördy
17: 15 - 18:00 Jucy Tones
18: 30 - 19:15 Groove Family
Eicaffé Angelo
16: 00 - 16:45 Groove Family
17: 15 - 18:00 Hördy Gördy
18: 30 - 19:15 Jucy Tones
Café Kontrast
16: 00 - 16:45 Jucy Tones
17: 15 - 18:00 Groove Family
18: 30 - 19:15 Hördy Gördy
So kann jeder der drei Live-Acts vor jedem der drei Lokal erlebt und genossen werden
- Come Together -

Freitag, 10 Juni 2022 • 20 Uhr

OLD MEN OUT!

OLD MEN OUT!Ende 2019 formieren sich in Dortmund 6 gestandene Musiker, mit jahrelanger Erfahrung in der Szene und gründen die Band - OLD MEN OUT ! -
Aus der Liebe zum Blues entsteht schnell ein eindrucksvolles Programm:
Kein Mainstream , sondern Bluesrock, den die Band, mit ganz eigener Handschrift, neu interpretiert.
Spielfreude und die Liebe zur Livemusik rundet das Paket ab.
Schnell macht sich die Band so einen Namen und wird bereits überregional, für Festivals bis München gebucht.
Bei jedem ihrer Auftritte beweisen OLD MEN OUT ! , dass sie noch lange nicht zum alten Eisen gehören und ihr Name Programm ist !!
OMO sind ….
Elmar Wegmann - Guitar
Frank Bismin - Vocals / Harp
Wolfgang Meister - Percussion/ Background Vocals
Sandor Petrik - Drums
Michael Siemer - Guitar/ Background Vocals
Volker Mattausch - Bass
OMO soll bedeuten:
Alte Männer runter von der Couch und macht was!

Samstag, 4. Juni 2022 • 20 Uhr

Sundown

Sundown"SUNDOWN" covern die besten Songs der großen Siebziger Jahre, Songwriter wie Cat Stevens, Simon and Garfunkel, Neil Young, America, Ralph Mc Tell etc, aber auch Nummern der Beatles oder Steve Harley.
SUNDOWN
Zwei Gitarren, ein Bass, und alle Stimmen, die es braucht,
um die Songs der großen Singer-/Songwriter mit starker Hingabe und Authentizität aufleben zu lassen. Die Setlist verheißt ein unvergessliches Erlebnis und einen wunderbaren Trip in die große Zeit der Akustik-Gitarren, mit all der Lagerfeuer-Romantik, die nötig ist, um  Erinnerungen wach zu rufen.
https://sundownacoustic-trio.jimdo.com/das-trio/

Donnerstag, 2. Juni 2022 • 19 Uhr

Das offene Mikrofon

Das offene MikrofonBühnenstürmer und Rampensäue können ihre Lieder auf der offenen Bühne, in das offene Mikro im Piepenstock singen und spielen.
Alle femininen und maskulinen Mukker sind herzlich eingeladen. Ausdrücklich aber auch talentierte Zuhörerinnen und Mitschnipper. Macht die Bude voll zum allmonatlichen Opene Stage Fest im Piepenstock! Um Voranmeldung der Musizierenden wird gebeten.
0172 67 67 157

Samstag, 28. Mai 2022 • 20 Uhr

Hemingway`s Whiskey

Hemingway`s WhiskeyGestandene Musiker an ihren Instrumenten und Stimmbändern mit Leiden
schaft und Liebe zur Musik. Mit purer Spielfreunde und einem launigen Enter -
tainment erobern sie schnell die Herzen der Zuhörer. Das Repertoire umfasst
Coverversionen jenseits des üblichen Mainstreams aus mehreren Jahrzehnten.

Freitag, 27. Mai 2022 • 20 Uhr

Aljosha Konter

Aljosha KonterLiebemacher-Pop aus Stuttgard.  Er hat schon mehr als 500 Konzerte gespielt.
Sicherlich könnte man betonen, dass er „The Voice of Germany“ abgesagt hat,
weil er sich so gar nicht damit identifizieret. Wirklich glücklich macht ihn nur
eines: Vor einer Handvoll Menschen stehen, in echter Liedermacher-Manier.

Donnerstag, 19. Mai 2022 • 20 Uhr

SAL

SALSara Ryans weiche, geschmeidige und gefühlvolle Soulstimme, gestützt durch
hervorragende Melodien, lädt dazu ein, ihren enthüllenden Reimen und elektri-
sierenden Klängen zu lauschen. Ihre erfolgreiche Debüt Single "Belle" räumte
Sara Ryan nicht nur Anerkennung bei Dublin City FM als „Best New Comer“ und
"Belle" als „Best New Single“ ein, sondern auch die Auszeichnung „New Folk
Artist of the Year“ bei den angesehenen Irish Folk Music Awards.

Samstag, 14. Mai 2022• 20 Uhr

Huggy Jörn Borghardt

Huggy Jörn BorghardtDer Klavier-Altmeister tourt seit 1984 und das weit über Deutschlands Gren -
zen hinaus. Er jammte in Pariser Bars ebenso wie in den besten Blues-Clubs
Chicagos, New Yorks und San Franciscos. Sein rockbetonter Blues`n Boogie Pi-
ano-Stil ist auf unzähligen Bühnen vom kleinen Club bis zum internationalen
Jazz-Festival als auch im Rundfunk und Fernsehen zu hören gewesen. Kritiker
loben neben der brillanten Technik und Fingerfertigkeit insbesondere sein
Bluesfeeling, die Fähigkeit den Funken überspringen zu lassen.

Freitag, 13. Mai 2022 • 20 Uhr

Reidar Jensen

Reidar JensenDiese Songs sind geerdet auf einer sensiblen Beobachtungsgabe, einem offe-
nen Ohr für leise Zwischentöne, auf eigenen Lebenserfahrungen und seinen
musikalischen Wurzeln, die bei Bob Dylan und Donovan liegen. Reidar Jensen
will seinen Zuhörern seine ganz eigene Sicht der Dinge zeigen, auch wenn es
um schwierige Themen oder Erlebnisse geht.

Samstag, 7. Mai2022 • 20 Uhr

Shaka Bahari

Shaka Bahari“Untallentiertes Punkrock-Kabarett mit Songwriterabsichten." Das neue Pro-
gramm der singenden Slipeinlage aus Dortmund. Mit Pauken & Trompeten, mit
Gitarre & Getöse, mit Getaste & Getippse, mit Dosenbier & Megaphon - musi -
kalisch zweifelhaft, aber aufschlussreich. Und lustig. Sehr, sehr lustig

Seiten